ÖAZ, ÖAZtara und DA: Mediadaten 2016

Österreichische Apotheker-Zeitung – ÖAZ

Die Österreichische Apotheker-Zeitung (ÖAZ), herausgegeben vom Österreichischen Apothekerverlag, ist ein informatives Fachmagazin für die Mitarbeiter österreichischer Apotheken. Durch die vierzehntägige Erscheinungsfrequenz ist höchste Aktualität gewährleistet, die dem Apotheker und damit auch den Apothekenkunden zugute kommt, die auf diese Weise optimal beraten werden können. Ob aktuelle nationale oder internationale Kongresse, Studien und Studiendaten oder Neuigkeiten im Sektor medizinischer Präparate und Heilmittel, die ÖAZ informiert binnen kürzester Zeit umfangreich und auf Basis jahrelanger fachlicher Erfahrung.

Mediadaten ÖAZ

 

ÖAZtara – der eigenständige Heftteil der Österreichischen Apotheker-Zeitung

Das seit etwa 4 Jahren bewährte Format ÖAZtara ist ein Heft im Heft (Supplement) der ÖAZ mit eigener Titelseite. Es unterstützt Beratung und Zusatzverkauf von Produkten zum jeweiligen Indikationsgebiet. Die ÖAZtara – als eigenes Fortbildungsheft für die Apotheken produziert – erscheint mit einer Gesamtauflage von über 10.000 Stück. Inhalt des Info-, Beratungs-und Verkaufsmediums sind neben praxisrelevanten Übersichtsartikeln die Erörterungen von am Markt verfügbaren Wirkstoffen und Produkten, Beratungsleitfäden, Produktprofile, Tarainterviews mit Experten sowie Fallbeispiele.

Mediadaten ÖAZtara

 

Das Apothekenkundenmagazin DA – Die Apotheke

Die selbständigen Apotheker vertrauen auf »ihr« Kundenmagazin, mit dem sie Kunden und Patienten ihre Beratung gezielt mit nach Hause geben können, und personalisieren großteils die aufliegenden Ausgaben durch den jeweils eigenen Apothekenstempel. Darüber hinaus bietet »DIE APOTHEKE« das beste Preis-Leistungsverhältnis unter allen großen Gesundheitstiteln, mit besonders günstigen Anzeigenpreisen.

Mediadaten DA – Die Apotheke