Dinge, die man über Content Marketing wissen sollte

Datenanalyse fuer Content Marketing © McIek_shutterstock.com.jpg
Business Analyse-Diagramm

Content Marketing für das Web unterscheidet sich doch sehr von früheren linearen Story-Telling-Ansätzen. Das Web ist mit Hypertext, interactiven Infogrphiken und viele mehr nicht linear. Und diese nicht-linearen Inhalte werden von der Mehrzahl der Internet-User auch verlangt. Ein interessanter Beitrag dazu ist auf  http://www.searchenginejournal.com/6-lessons-non-linear-content-seos-need-know/116278/ nachzulesen. AFCOM wird MEDMIX in diesen Sinn forcieren – was sicherlich eine starke Herausforderung für die Man-Power bedeutet.

Die Präsenz von Marken und Inhalten auf verschiedenen Online-Plattformen unterstützt Branding und Markenpflege mehr als je zuvor.

Eine solide Markenbotschaft zu vermitteln, ist entscheidend – sonst könnte die Marke in den vielen verschiedenen Kanälen “verloren gehen”.

Ein sequentielles Konsumenten-Kaufverhalten von der Wahrnehmung eines Produktes bis zur definitiven Kaufentscheidung ist im Web immer öfter nicht-linear. Die Kunden springen beliebig von einer Stufe zur nächsten.

Eine solide Datenerfassung und -analyse scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Genaue Sitzungsanalysen ermöglichen es, die Beziehung zwischen Marke und Konsument klar zu definieren. Universal Analytics von Google geht in die Richtung – Schlagwort Tracking.

Marken und überzeugende Editorial-Designs gewinnen gegen rein technisch-motivierte SEO. Google hat mit Panda und Penguin neue Pfade bestritten und richtet sich gegen Webseiten mit minderer Qualität und wenig Inhalten.

Die Wahrheit liegt allerdings nachwievor im Graubereich. Klar ist aber. Content ist entscheidend, nicht-lineare Inhalte sollten aber dennoch gut organisiert zur Verfügung stehen und unterschiedliche Anreize bieten, um den User bzw. potenziellen Konsumenten/Client an jedem Punkt abholen zu können. Wirklichen Erfolg wird das Zusammenspiel von Kommunikations- und Marketing-Expertise sowie High-Tech-Lösungen bringen. Speziell den Medien bieten sich hier neue große Chancen.

 

Bild: © McIek / shutterstock.com

Bildquellen

  • Datenanalyse© McIek_shutterstock.com: McIek / shutterstock.com

4.203 Comments